Andere über uns

Der ADFC-Pegnitz über den Ausflug 2014 bei uns in Klein Glienicke:

www.pegnitzer-lauftreff.de

Weitere Kommentare unserer Besucher:

  • “Zimmer mit Ausblick ” . Allein dieser Titel hat uns schon neugierig gemacht, und wir wurden nicht enttäuscht . Jedes Apartment ist wie eine Symphonie aus Natur ,Licht, Architektur und Farben. Pia von Kaehne und ihr Mann haben hier mit einer ausgeprägten Liebe zum Detail ein außergewöhnliches Kleinod geschaffen. Jedes Apartment ist individuell gestaltet ,geschmackvoll und sehr behaglich eingerichtet. Von der Wandfarbe bis zum Handtuch ist alles farblich genau aufeinander abgestimmt.
    Riesige Fenster lassen viel Licht in die Wohnung und geben einen herrlichen Blick frei in den Garten und aufs Wasser. Wir waren umgeben von einer wunderbaren Ruhe und konnten herrlich entspannen. Mit dem Fahrrad oder zu Fuß lässt sich die einmalige Umgebung entdecken, und Frau von Kaehne kann auf eine Vielzahl von Aus- und Ansichtsplätze dieser geschichtsträchtigen Landschaft aufmerksam machen.
    In diesem Haus seine Urlaubstage zu verbringen, ist eine wahre Bereicherung. Frau von Kaehne ist eine freundliche , zugewandte und entgegenkommende Gastgeberin.
    Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre Gastfreundschaft , die Sie uns entgegen gebracht haben. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und freuen uns auf ein Wiedersehen.
    Heimo und Angela Jepsen

    Angela Jepsen
  • Wunderschöne und gut ausgestattete Ferienwohnung! Dazu eine sehr freundliche und vor allem hilfsbereite Gastgeberin…was will man mehr! Wir hatten ausgerechnet während des Urlaubs in dieser wunderschönen Gegend einen Schaden am Auto. Die Gastgeberin hat uns sehr geholfen, indem sie alle organisatorischen Maßnahmen (Werkstatt) vollzogen hat. Zusätzlich hat sie sich noch als Chauffeurin zur Verfügung gestellt, so dass wir diesen Urlaub trotz Panne in vollen Zügen genießen konnten. Dies ist heutzutage nicht selbstverständlich! Deshalb nochmal vielen lieben Dank dafür!

    Hannelore und Horst Gerlach
  • Wir haben uns auf Anhieb wohl gefühlt! Ganz herzlichen Dank! Liebevolle perfekte Einrichtung – bemerkenswert gelungene Architektur – wirklich wunderbare Ausblicke – eine sehr gastfreundliche Atmosphäre! Danke und auf ein Wiedersehen … Antje und Martin Willers aus Niesgrau

    Antje und Martin Willers
  • Eine Woche zwischen Wasser, Wald, Kultur, schönem Garten zum Entspannen, einer schönen und mehr als gut ausgestattener Ferienwohnung – was will man mehr! Wir haben uns jedenfalls sehr gut erholt!!!

    Sigrid und Bernd Heidenbluth
  • Wir verbrachten einige Tagen in das neue Haus mit Apartmenten an der Louis Nathan Allee. Mit einem schonen Entree werden wir nach der Unteretage geleitet wo uns ein sehr schones Apartment wartete, raum und mit einer Terrasse. Sehr angenehm, eine gut ausgetstttete Kuche mit sehr comfortabeler Bette und ein modernes Badezimmer mit viel Luxus.Das Kontakt mit der Vermieterin war direkt sehr freundlich und familiar. Ein wunderschones Haus in einer historische Umgebung, sehr nah an der ehemalige Berliner Mauer. Nicht weit von den S-bahn Station Wannsee und der Glienicker Brucke und See. Wir konnen dieses Haus und Ihre Gastfrau nur empfehlen!

    Karen Hillege, Utrecht, Holland
  • Um den hektischen Alltag in Berlin zu entkommen, haben meine Frau und ich beschlossen einige Tage zu verreisen. Ziel war es nicht besonders weit fahren zu müssen und dennoch einige Tage voller Ruhe genießen zu können. Durch Zufall sind wir auf das große Gartenapartment von Frau Pia von Kaehne gestoßen und haben uns bereits bei den Bildern des Apartments in die Idylle verliebt. (Bilder: http://goo.gl/UxmhkY)

    Am Tag der Anreise, an einem regnerischen Februartag, hat uns Frau von Kaehne herzlichst, mit einem hausgemachten Apfelssaft aus dem eigenen Garten, begrüßt. Die Wohnung entspricht genau den Vorstellungen, die man aus den Fotos gewinnen kann: Sehr geschmackvoll wurde hier Tradition mit der Moderne kombiniert. Als wir die Wohnung betreten haben wussten wir beide sofort: “Hier wollen wir bleiben!”
    Das durch die deckenhohe Fensterwand lichtdurchflutete Zimmer bot uns einen fabelhaften Ausblick in den idyllischen Garten des Hauses und ein gemütliches Wohlfühlen zugleich.

    Ob bei einem Lauftraining zum Griebnitzsee, einer Fahrradtour zur Pfaueninsel oder einem gemütlichen Spaziergang durch den Ort: Man stellt fest, dass dieser Ort voller Geschichte ist. Wir waren beide verblüfft und erstaunt über die historische Entwicklung, die der Ort Klein Glienicke durchgemacht hat. Doch diese Entdeckung sollen alle Anreisenden selber machen.

    Alles in Allem haben wir uns an diesem Ort so wohl gefühlt, dass wir nicht nur gerne bald wieder zu Familie Kühn/ von Kaehne zurückkehren möchten, sondern langfristig planen selbst aus Berlin an diesen wunderschönen und inspirierenden Ort zu ziehen.

    Mit den besten Grüßen
    Miri und Phong

    Miri & Phong
  • Gemeinsam mit meiner Freundin haben wir eine wunderbare Woche vom 07.-13. November 15 im Apartmenthaus Kühn von Kaehne verbracht. Wir haben das Seeapartment und das kleine Gartenapartment bewohnt. Von der ersten Minute haben wir das Wohlfühlambiente genossen und uns beide sehr wohl gefühlt. Die Ausblicke durch die bodenlangen Fenster ins Grüne und aufs Wasser sind fantastisch und entspannend. Die Wohnungen sind sehr gut ausgestattet, bieten Gemütlichkeit verbunden mit Funktionalität. Es ist für alles gesorgt, was man benötigt. Durch die voll ausgestattete Küche kann man bei Bedarf auch selbst kochen.
    Sehr schnell waren wir entführt in eine Welt von Schlössern, Parks und die Geschichte des charaktervollen Ortes. Zu Fuß kann man mit wenigen Schritten das Schloss Babelsberg, Schloss Glienicke und die Glienicker Brücke erreichen. Per PKW waren wir in ca. 10 min in der schönen Innenstadt von Potsdam und am Schloss Sanssouci. Berlin Unter den Linden, mitten in der Innenstadt, erreicht man mit dem PKW in nur 30 min.
    Besonders hervorheben möchten wir noch die Gastfreundschaft der Vermieter.
    Sehr gerne empfehlen wir diese Apartments weiter.
    Vera und Regina 15.11.2015

    Regina
  • Ein paar wundervolle Tage haben wir verbracht im Seeapartment. Die heitere und ruhige Atmosphäre des lichtdurchfluteten Apartments hat uns bei Ankunft direkt in den Urlaubsmodus versetzt. Die Ferienwohnung ist phantastisch eingerichtet und es ist alles da was man braucht. Trotz unmittelbarer Nähe zu Berlin und Potsdam ist es ein ruhiger und schöner Ort für sehr erholsame Tage!

    Gabriele, Travel Company
  • Letztes Jahr haben meine Freundin und ich im August einen Kurzurlaub im Parkbrückenapartment verbracht.
    Das Apartment ist gut ausgestattet, schön eingerichtet und verfügt über einen kleinen, aber gemütlichen, Balkon. Darüber hinaus gibt es ein stilvolles Badezimmer.
    Obwohl es in der Nähe einen Biergarten gibt, sind Kneipengänger hier fehl am Platz. Restaurants gibt es in der Nähe vom Bahnhof ‚Griebnitzsee‘ aber genug. Weil es im Apartment eine gut ausgestattete Küche gibt, kann man auch selbst kochen.
    Klein Glienicke ist ein interessanter Teil der ehemaligen DDR. Bloß drei Wanderminuten entfernt liegt die Stelle wo die DDR nur eine Straße breit war, und den Berlinermauerradweg findet man vor der Tür. Der Mauerweg führt (mit einem Umweg) zum Brandenburger Tor – und wider zurück.
    Wir können dieses Apartment jedem empfehlen.

    Alpe-tijger, Amsterdam
  • Wir verbrachten herrliche Ostertage in diesem traumhaften Ambiente. Ein kl. Paradies! Alle Angaben trafen zu 100% zu und der Kontakt mit der Vermieterin war vom ersten Moment an äußerst positiv und familiär. Die Umgebung lädt zum radeln ein, was durch die ausreichend vorhandenen Mieträder super klappte. Da es eine reine Wohngegend ist, muss man zum einkaufen ein paar Schritte gehen oder radeln. Das gesamte Anwesen ist innen wie außen ein Augenschmaus. Wir können dieses Haus nur empfehlen.

    Lisa
  • 1 2

Schreiben Sie in unser Gästebuch

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.